SPEAKER
Philip Emmerling
Entwicklungingenieur
FIT AG

Philip Emmerling (M. Sc.) hat als ausgebildeter Mechatroniker an der FAU Erlangen Materialwissenschaften und Werkstofftechnik absolviert, mit der Vertiefung Allgemeine Werkstoffeigenschaften und Metalle. Er ist heute als Entwicklungsingenieur bei der FIT AG tätig, einem weltweit agierenden Spezialfertiger im Bereich der Additiven Fertigung. Im Bereich Technologieintegration ist Philip Emmerling für das WAAM-Verfahren verantwortlich. Seine Aufgaben umfassen hierbei die Evaluation und Integration des Verfahrens in den industriellen Fertigungsprozess, sowie im einzelnen die Tätigkeitsbereiche Projektplanung, Parameterstudien, Bauteilprogrammierung und -auslegung, Softwaremanagement und notwendige Qualitätssicherung.

Teilen